Geschätzte Theaterfreunde der Eibeler Volksbühne

Nachdem wir im Frühling 2020 wegen dem Lockdown keine Theaterproduktion aufführen durften, hat der Vorstand, die Regie und die Stückwahlkommission die Entwicklung der Pandemie in den letzten Monaten aufmerksam verfolgt.

So wurden die letzten Wochen eingehend darüber diskutiert, wie sich das COVID-19 Virus allenfalls auch auf die Theatersaison 2021 auswirken könnte. Infolge der nun wiederum verschärften Regeln wegen der rasanten Entwicklung der Pandemie, sind auch keine Proben möglich.

Theater bedeutet Emotionen, Freude und Lebendigkeit.

Es lebt von einer lockeren Atmosphäre im Probebetrieb, der Nähe zwischen den Spielern und zum Publikum, Masken-freier Mimik, Schweiss und Tränen, ausgelassenen Momenten in der Bar, Umarmungen hinter dem gefallen Vorhang, und dass wir über alle Alterskategorien hinweg gemeinsam Spass haben… 

Doch das alles nimmt uns diese Pandemie.
Aber genau das ist es, was eine Theaterproduktion zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Darum müssen wir leider auch auf eine Theaterproduktion 2021 verzichten. 

Wir würden es uns anders wünschen, doch unsere Hoffnung ist nun, eine tolle Theatersaison 2022 mit euch erleben zu dürfen.

Herzlichen Dank für euer Verständnis und gute Gesundheit

Eure Eibler Volksbühne